Nachmittagsbetreuung im Schuljahr 2020/2021

Telefon Nachmittagsbetreuung: 0157 30457391
E-Mail: nachmittagsbetreuung.grundschule@rottalschule.de

Wir möchten den Kindern einen Ort bieten, an dem sie sich wohl fühlen, an dem sie unterstützt und soweit wie möglich gefördert werden.

Wir möchten den Kindern einen Ort bieten, an dem sie gerne sind, Spaß haben und ihren Schulalltag kompensieren können.

Kinder lieben und brauchen Rituale. Diese vermitteln ihnen Sicherheit, Verlässlichkeit und Stabilität. Deshalb ist unser Tagesablauf klar strukturiert.

Ablauf:
– Verlässliche Grundschule (Kernzeitbetreuung):
   Montag-Freitag, 7.30-8.25/12.05-13.00 Uhr
– 13.00-13.40 Uhr Mittagessen/Pause
– 13.40-14.25 Uhr Hausaufgabenbetreuung
– 14.30-16.05 Uhr Ganztagesangebot/Mittagsschule
– Offene Spielgruppe (für Kinder, die kein Ganztagesangebot besuchen):
   Montag-Donnerstag: 14.00-16.05 Uhr

Die Anmeldung für die Hausaufgabenbetreuung und das Ganztagesangebot verpflichtet die Schüler an diesem Angebot verbindlich ein Halbjahr teilzunehmen.

Die Schule behält sich vor, die Teilnehmerzahlen bei bestimmten Angeboten zu begrenzen. Sollten Erziehende aus besonderen Gründen auf die Angebote angewiesen sein, so bitten wir um Mitteilung auf dem Rückmeldezettel.

Kann Ihr Kind die Betreuung nicht besuchen, bitten wir Sie darum, bis 7.15 Uhr für die Kernzeitbetreuung eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter der Nachmittagsbetreuung zu hinterlassen.

Es reicht nicht, Ihr Kind in der Schule krank zu melden, da das Sekretariat um diese Zeit noch nicht besetzt ist.

Die Aufsichtspflicht durch die Schülerbetreuung beschränkt sich auf die Zeit von 7.30-16.05 Uhr. Sollte Ihr Kind das Schulgelände unerlaubt verlassen, können wir keine Haftung übernehmen.

Leider können wir in diesem Jahr keine Angebote wie gewohnt anbieten.

Stattdessen bieten wir eine Betreuung an.

Mit freundlichen Grüßen
Mirjam Faude

Beispiele für Ganztagesangebote des Vorjahres (14.30-16.05Uhr)

Mo Angebot 1: Chor und Theater
(Herr und Frau Osigus)

Chor:
– elementares Singen und Musizieren mit Orffinstrumenten
– Mitwirkung an einem Konzertprojekt mit einem
Erwachsenenchor (Klassen 3+4)
– Aufführung eines Musicals

Theater:
– spielerisches Erlernen von Grundlagen und Spaß am Theaterspielen
– schauspielerische Ausarbeitung eines Musicals

Zielgruppe: Klassen 1/2/3/4

Mo Angebot 2: Wir geben Gas mit Spiel und Spaß!
(Susanna Donder und Maja Faude)

Wir wollen mit Gruppenspielen, Basteln oder Austoben in der Sporthalle vom Schulalltag ablenken (In- und Outdooraktivität)

Zielgruppe: Klassen 2/3/4

Di Angebot 3: Schulkindgruppe
(Frau Führle und Frau Mohr)

Basteln und Spielen

Zielgruppe: Klassen 1/2

Mi Angebot 4: Schwimmen
(Frau Schelbert)

Dies ist ein Angebot nur für die Kinder, die schwimmen können.

Zielsetzung ist die Vertiefung der Schwimmfähigkeit und die Erarbeitung einer zweiten  Schwimmstilart, verbunden mit spielerischen Elementen und vor allem viel Freude im Umgang mit dem Element Wasser.

Zielgruppe: Klassen 1/2/3/4

Mi Findet leider nicht statt
Angebot 5: Jahreszeitenkarussell (Frau Engel)

Wir schauen uns die Jahreszeiten genauer an. Was können wir im Herbst basteln? Was mögen wir im Winter? Welches Spiel spielen wir im Frühling? Was lieben wir am Sommer?

Zielgruppe: Klassen 3/4

Do Angebot 6: Tennis, Tischtennis, Badminton
(Herr Bendl)

Spielerisch werden die Kinder an die Ballsportarten Tennis, Tischtennis und Badminton herangeführt.

Zielgruppe: Klassen 2/4

Do Angebot 7: Kochen und Backen
(Frau Schmutz, Frau Stehle, Luca Katharina Stehle)


Was möchten wir kochen/backen? Was brauchen wir alles? Was steht auf dem Einkaufszettel?

Zielgruppe: Klassen 1/2/4